Video DownloadHelper 5.4.2

Das Browser-Addon ermöglicht den einfachen Download verschiedener Videoinhalte

  • Kategorie:

    Online-Videos

  • Version:

    5.4.2

  • Arbeitet unter:

    Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista / Windows 2003 / Windows XP / Windows NT / Windows 2000 / Windows ME / Windows 98 SE / Windows 98

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Kostenlos
Video DownloadHelper 5.4.2
Video DownloadHelper 4.9.22

Im Internet warten zahlreiche Videos, Musikdateien und Bilder auf ihre Entdeckung. Aber: Die meisten von ihnen lassen sich vom Betrachter nicht herunterladen, da sie entweder geschickt in einen Player eingebunden oder mit einem ärgerlichen Rechtsklick-Schutz versehen wurden. Auch wenn man denken könnte, dass es für dieses Ärgernis keine Lösung gibt: Für das praktische und absolut kostenlose Firefox Add-On "Video DownloadHelper" sind derartige Herausforderungen das reinste Kinderspiel.

Schneller und unkomplizierter Download von Online-Videos

Wie der Name bereits unmissverständlich verrät, eignet sich das kompakte Add-On "Video DownloadHelper" zur Unterstützung von Videodownloads im Internet. Egal ob Youtube, Vimeo, Dailymotion, Facebook oder private Homepages: Insofern ein Video vorhanden ist, lässt sich dieses auch in der Originalqualität herunterladen. Nach der Ausführung der Setup-Datei nistet sich der Video DownloadHelper nahezu unsichtbar in den Firefox-Browser ein und blinkt immer dann auf, wenn man sich gerade auf einer Homepage mit einem Video befindet. Ein einfacher Klick auf den in der oberen Taskleiste angesiedelten DownloadHelper-Button genügt nun aus, um das Video schnell und unkompliziert auf die eigene Festplatte herunterzuladen. Praktisch: Steht das Video in verschiedenen Auflösungen zur Verfügung, so kann sich der Nutzer mittels einer eingeblendeten Übersichtsliste für seine favorisierte Auflösung entscheiden.

Lädt auch Audiodateien und Bilder im Handumdrehen herunter

Neben dem Download von Videos kann der Video DownloadHelper noch mehr: Mit seiner Hilfe lassen sich nämlich auch Audiodateien in den Formaten MP3 und RBS sowie geschützte und ungeschützte Bilder in den Formaten JPG, JPEG, GIF und PNG herunterladen - ferner ist zudem auch ein Download von RAR-Archiven möglich. Darüber hinaus lassen sich heruntergeladene Filme sogar in verschiedenste gängige Formate konvertieren, die sich so beispielsweise besser auf einem mobilen Gerät abspielen lassen.

Diese Dateiformate werden vom Video DownloadHelper Add-On unterstützt:

Videoformate: AVI, DIVX, FLV, MOV, MP4, MPG, MPEG, MPEG4, MOVIE, RM, RAM, WMV

Audioformate: MP3, RBS

Bildformate: JPG, JPEG, GIF, PNG

Fazit: Das Herunterladen von Videos, Audiodateien und Bildern aus dem Internet war noch nie so einfach, wie mit dem kostenlosen Add-On Video DownloadHelper für den Firefox-Browser. Da sich mithilfe dieses kompakten Tools auch Dateien herunterladen lassen, bei denen ein rechter Mausklick nicht möglich ist, gehört es für jeden waschechten Multimediafan fast schon zur festen Grundausstattung.

Pro:

  • sehr schneller und einfacher Download von Videos, Audiodateien und Bildern
  • unterstützt unzählige bekannte und unbekannte Videoportale
  • konvertiert heruntergeladene Videos auf Wunsch in ein anderes Format

Contra:

  • funktioniert nur im Firefox-Browser

Dieses praktische Plugin für den Modzilla Firefox sichert Filme, Audio- und Bilddaten von gängigen Online-Portalen mit komfortabler Menüführung auf einem lokalen Datenträger.

Videos herunterzuladen ist mit dieser Software für Nutzer des roten Feuerfuchses kein Problem mehr. Schnell und unkompliziert installiert, platziert sich das Addon dezent und fast unsichtbar im Nutzerinterface des populären Webbrowsers. Wird ein Video gestartet, analysiert das Tool automatisch die vorliegenden Formate wie beispielsweise 480p, 720p oder 1080p und liefert für jedes einzelne Video passende Links für den Download. Künftig können also Webseiten mit Konvertern für Clips von Youtube, Dailymotion und anderen Portalen gemieden werden. Direkt, einfach und ohne anfallenden Wartezeiten für das erneute Codieren der Videos liefert das Plugin Lieblingsfilme direkt auf die eigene Festplatte. Empfehlenswert für jeden, der trotz schwankender, unzuverlässiger Internetanbindung auch unterwegs seine persönlichen Favoriten mit sich führen will - sei es nur zum Anschauen oder zum Editieren des Videomaterials.

Organisiert und erweiterbar

Neben Videos können zusätzlich Bilder- und Audiodaten gezielt gespeichert werden. Die Galeriefunktion ist anfangs deaktiviert und muss erst manuell eingeschaltet werden. Mit Hilfe eines Download-Managers kann die Anzahl und Reihenfolge maximaler Verbindungen festgelegt werden - das schont vor allem schwache Internetanbindungen und lässt genügend Bandbreite für den alltäglichen Surfbetrieb übrig. Neu ist die Funktion der Bildschirmaufnahme: Direkt während der Wiedergabe eines Filmes werden die Inhalte abgespeichert. Hierfür ist die Installation eines weiteren Programms vonnöten. Das native Format wird jederzeit bevorzugt, eine Umwandlung des Quellformats in einen anderen Codec wird erst durch kostenpflichtige Installation externer Programme ermöglicht. Alternativ lässt sich dies aber auch jederzeit mit anderen kostenlosen Tools bewerkstelligen. Für das zentrale Aufgabengebiet des Video DownloadHelpers ist das nicht weiter von Bedeutung. Nett gemacht ist die schnell abrufbare Übersichtsliste, die einen Überblick über zahlreiche, bekanntere Webseiten mit medialen Inhalten gibt. Auf Wunsch können jugendgefährdente Seiten in einer Blacklist gesperrt werden und Mitteilungen für soziale Netzwerke vorbereitet werden.

Fazit: Kompatibilität ist das Fundament

Es ist nichts Ungewöhnliches: Ein Videoportal ändert etwas Essentielles an seiner Programmierung und Datenbankstruktur und schon gibt es Probleme beim Aufspüren der passenden Video-Links für das Sichern auf der Festplatte. Von diesem Umstand bleibt auch der Video DownloadHelper nicht verschont. Dessen hohe Popularität spielt diesem Risiko entgegen, regelmäßige Updates garantieren bis heute eine beständige Kompatibilität des Addons. Kurze Aussetzer wird es aber immer wieder geben. Solange diese jedoch zeitnahe beseitigt werden, bleibt der Video DownloadHelper ein komfortabler Allrounder für das Speichern von medialen Inhalte im Internet. Zu hoffen bleibt, dass diese Aktualität auch in Zukunft erhalten bleibt. Das Addon verrichtet soweit zuverlässig seinen Dienst bei der Analyse und Markierung von Video-Links.

Vorteile

  • einfache Nutzung
  • Videos von gängigen Videoportalen
  • derzeit regelmäßige Updates für beständige Kompatibilität

Nachteile

  • keine Nachteile

Andere zu erwägende Programme

  • Songr 2.0.2235
    Songr

    Das Tool automatisiert das Durchstöbern und Herunterladen von unzähligen Musik-Portalen

  • SVDownloader 1.4.5
    SVDownloader

    Videos von Youtube & Co. auf die Festplatte holen

  • YTD Video Downloader 5.6
    YTD Video Downloader

    Die Software ermöglicht den Download von Youtube-Videos

  • ArcSoft Video Downloader 3.0.0.56
    ArcSoft Video Downloader

    Zieht Online-Videos mit einem Klick auf die Festplatte

User Meinungen auf Video DownloadHelper